Auftrag mit Tradition: Alfred Keller, Florian Wiedemann, Barbara Brüggemann-Hartz, Ralf Hartz und Thomas Keller. Bild unten: Ingrid Wiedemann mit ihren beiden Enkeln David und Dennis Brüggemann.

 


Die Firma Walter Wiedemann ist ein Familienunternehmen im besten Sinne des Wortes.

Barbara Brüggemann-Hartz ist die Tochter von Walter Wiedemann und stieg 1987, nach Beendigung ihres Betriebswirtschaftsstudiums, in das Unternehmen ein. Seit 2003, dem Tod des Vaters, ist sie alleinige Geschäftsführerin. Ihr zur Seite stehen ihr Bruder Florian Wiedemann, ebenfalls Dipl.-Betriebswirt, und ihr Mann Ralf Hartz als Vertriebsleiter.

Die beiden Prokuristen Thomas und Alfred Keller komplettieren die Führungsriege. Sie sind Brüder und dem Unternehmen Walter Wiedemann seit ihrer Lehrzeit treu.

Ingrid Wiedemann als Seniorchefin ist bis heute fast täglich in der Firma präsent.  Und ihre Enkel Dennis und David Brüggemann machen auch bereits die ersten Schritte im Familienbetrieb.